Der Kredit für Arbeitslose

        Der Kredit für Arbeitslose

Wer erhält einen Kredit für Arbeitslose? Erfahren Sie hier, worauf es ankommt und was Sie von der Beantragung beachten sollten.

€ 75000
Kredithöhe € 1000 - € 75000
Zinsen 4,28 %
Laufzeit 1 - 10 Jahre

Schnelle Informationen

Eingenschaften dieses Kredits

  • Kredit bis 75 000 €
  • Kreditlaufzeit 1 - 10 Jahre

Kredit-Konditionen

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Voll geschäftsfähig
  • Kein Insolvenzverfahren, Privatkonkurs und keine Exekution in den letzten 5 Jahren
  • Ordentlichen Wohnsitz in Österreich (mindestens 1 Jahr)
  • Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes

Über das Unternehmen

Mehr Informationen über das Unternehmen Lendo AT

Leihen Sie ab € 1000 mit Zinsen von der 4,28 % Mehrad
€ 1.500
Kredithöhe € 100 - € 1.500
Zinsen 7,95 %
Laufzeit 15 - 60 Tage

Schnelle Informationen

Eingenschaften dieses Kredits

  • Kredit bis 1 500 €
  • Kreditlaufzeit 15 - 60 Tage

Kredit-Konditionen

  • Sie müssen das 18. Lebensjahr erreicht haben

Über das Unternehmen

Mehr Informationen über das Unternehmen Novum Bank Ltd

Leihen Sie ab € 100 mit Zinsen von der 7,95 % Mehrad
€ 3000
Kredithöhe € 100 - € 3000
Zinsen 14,82 %
Laufzeit 15 - 90 Tage

Schnelle Informationen

Eingenschaften dieses Kredits

  • Kredit bis 3 000 €
  • Kreditlaufzeit 15 - 90 Tage

Kredit-Konditionen

  • Sie müssen das 18. Lebensjahr erreicht haben

Über das Unternehmen

Mehr Informationen über das Unternehmen Vexcash AG

Leihen Sie ab € 100 mit Zinsen von der 14,82 % Mehrad
€ 25000
Kredithöhe € 1000 - € 25000
Zinsen 4 %
Laufzeit 1 - 7 Jahre

Schnelle Informationen

Eingenschaften dieses Kredits

  • Kredit bis 25 000 €
  • Kreditlaufzeit 1 - 7 Jahre

Kredit-Konditionen

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Voll geschäftsfähig

Über das Unternehmen

Mehr Informationen über das Unternehmen auxmoney GmbH

Leihen Sie ab € 1000 mit Zinsen von der 4 % Mehrad
€ 25000
Kredithöhe € 1000 - € 25000
Zinsen 3,9 %
Laufzeit 1 - 5 Jahre

Schnelle Informationen

Eingenschaften dieses Kredits

  • Kredit bis 25 000 €
  • Kreditlaufzeit 1 - 5 Jahre

Kredit-Konditionen

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Voll geschäftsfähig

Über das Unternehmen

Mehr Informationen über das Unternehmen Bankhaus Schelhammer & Schattera AG

Leihen Sie ab € 1000 mit Zinsen von der 3,9 % Mehrad
€ 65000
Kredithöhe € 3000 - € 65000
Zinsen 2,89 %
Laufzeit 1 - 10 Jahre

Schnelle Informationen

Eingenschaften dieses Kredits

  • Kredit bis 65 000 €
  • Kreditlaufzeit 1 - 10 Jahre

Kredit-Konditionen

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Voll geschäftsfähig

Über das Unternehmen

Mehr Informationen über das Unternehmen Deniz Bank AG

Leihen Sie ab € 3000 mit Zinsen von der 2,89 % Mehrad

        Der Kredit für Arbeitslose

Dem Kredit für Arbeitslose kommt meist dann zur Sprache, wenn Sie in Ermangelung einer Berufstätigkeit kein konventionelles Darlehen bei einer Bank aufnehmen können. Selbst bei Ihrer Hausbank stoßen Sie dabei auf taube Ohren, denn auch hier ist der gleiche Grund vorhanden: Ein hohes Ausfallrisiko.

Wer über kein stetiges Einkommen verfügt, der kann in aller Regel keine weiteren finanziellen Belastungen – wie etwa die monatliche Rückzahlungs-Raten eines Kredits – tragen. Dabei wird auch etwaiges Arbeitslosengeld nicht als Einkommen angerechnet, weshalb Sie in den Augen der Kreditinstitute quasi mit null dastehen.

In einer solchen Situation schafft weitere Verschuldung oft kurzfristig Abhilfe, schadet aber auf lange Sicht Ihren Finanzen. Eine mögliche Lösung kann ein Minikredit für Arbeitslose sein, bei welchem sich die finanzielle Zusatzbelastung in Grenzen hält.

Wie sollte ich bestenfalls vorgehen?

Ein Kredit kann unter bestimmten Umständen auch für Sie eine passende Lösung sein, sollte jedoch nie die erste Wahl sein. Vor der Beantragung ist zu empfehlen, dass Sie gewisse Schritte durchlaufen, über welche Sie Ihre finanzielle Lage verbessern können. 

Begrenzung der Kreditsumme

Auch bei dieser Art von Darlehen kann es vorkommen, dass ein Antrag abgelehnt wird, weil die Rückzahlung unwahrscheinlich ist. Unabhängig von Ihren monatlichen Einnahmen sollten Sie die Kreditsumme daher so gering wie möglich halten, da Sie so auf schnellstem Wege die Chance der Bewilligung erhöhen.

Hinzuziehen eines zweiten Kreditnehmers

Haben Sie die Möglichkeit, den Arbeitslosenkredit gemeinsam mit einer zweiten Person aufzunehmen, so ist dies eine großartige Möglichkeit, um die Zusage-Wahrscheinlichkeit zu erhöhen. Dabei ist ausschlaggebend, dass das zur Rückzahlung der Raten nötige Monatseinkommen an den gemeinsamen Einnahmen beider Vertragspartner berechnet wird.

Schließen Sie sich etwa mit Ihrem Lebenspartner oder einem guten Freund zusammen, ist das Ausfallrisiko reduziert und Sie können Ihren Kredit deutlich leichter erhalten. Dabei ist es wichtig, den Unterschied zu einem Bürgen zu beachten: Während ein Bürge erst bei Zahlungsausfall für Sie haftet, hat ein zweiter Kreditnehmer durchgehend die gleichen Pflichten und Rechte wie auch Sie selbst.

Erwägung eines Kredites von Privat

Kommt bei einem traditionellen Kredit der Darlehensbetrag von einer Bank, Finanziert diesen beim Kredit von Privat eine individuelle Person. Hier bestimmt jeder private Kreditgeber für sich, wie er oder sie die Konditionen gestaltet, weshalb Ihre Arbeitslosigkeit nicht direkt ein Ausschluss-Kriterium ist.

Zum einen ist es möglich, auf diesem Weg von Familie oder Freunden einen Minikredit aufzunehmen, das belastet jedoch nicht selten langjährige Beziehungen negativ. Zum anderen existieren inzwischen mehrere Online-Vermittler für Kredite dieser Art, die als geeignete Alternative in Frage kommen. Ganz ohne KSV-Abfrage kommen Sie aber auch hier nicht davon, wobei Ihre Bonitätsbewertung oft nur einen von vielen berücksichtigten Faktoren darstellt.

Erst, wenn die hier genannten Möglichkeiten ausgeschöpft sind, sollten Sie die Aufnahme eines Arbeitslosen-Kredits in Betracht ziehen.

Wann sollte ich einen Minikredit für Arbeitslose aufnehmen?

Aus gutem Grund kommen Sie heutzutage in der Regel nicht ohne KSV über 400 an einen Kredit. Auch allgemein kann gesagt werden, dass die Anforderungen an Kreditnehmer nicht nur für die Kreditinstitute, sondern auch für Sie selbst ein wertvoller Schutz sind. 

Was für die Bank etwa ein Ausfallrisiko bedeutet, kann für Sie negative KSV-Einträge, Mahngebühren oder gar eine Kontopfändung zur Folge haben. Aufgrund dessen ist eine objektive Risiko-Einschätzung vor der Aufnahme beidseitig von Vorteil. Seien Sie sich dieses Risikos bewusst und berechnen Sie Ihre Einnahmen und Ausgaben, ehe Sie sich für oder gegen einen Kredit entscheiden.

Stoßen Sie auf Anbieter, die Vorabzahlungen verlangen, damit Sie den Kredit erhalten, sollten Sie diese um jeden Preis vermeiden. Es dreht sich dabei um unseriöse Unternehmen, die Sie nach erfolgter Vorzahlung im Regen stehen lassen.

Darüber hinaus ist es eine wichtige Überlegung, ob Sie den jeweiligen Betrag momentan akut benötigen. Wollen Sie Anschaffungen realisieren, die sich zunächst einmal verschieben lassen, ist genau das zu empfehlen. Ist der Kredit hingegen dringend notwendig, vermeiden Sie verlockende Express-Auszahlungen wann immer möglich. Diese geben Ihnen zwar schneller Zugriff auf das zusätzliche Kapital, kosten Sie jedoch zusätzliche Gebühren und erschweren so die Rückzahlung aufgrund höherer Monatsraten.


Der Kredit für Arbeitslose Bewertung: 4.5/5 von 26 Stimmen.

Betreiber

Kredit-Vergleicher Coolefinanzen.at:
double technology s.r.o. , Jaurisova 515/4, 140 00 Prag, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer CZ08695717
Das Unternehmen ist kein Anbieter von Finanzprodukten

Über das Portal

Coolefinanzen.at ist eine Kreditvergleichs-Webseite. Wir bauen beim Vergleich auf Transparenz und Vollständigkeit der Informationen. Mit unserem Service finden Sie den passenden Kredit für Ihre Situation.